Kirchengeschichte am Mittelrhein: eine Statistik

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. Drucken

Das Archiv für Mittelrheinische Kirchengeschichte der Bistümer Fulda, Limburg, Trier, Mainz und Speyer bietet dankenswerterweise regelmäßig Statistiken und Chroniken zur kirchlichen Denkmalpflege und Kirchengeschichte in diesen Bistümern. Im Jahrgang 2017 wird Auskunft über die Hochschule St. Georgen (Frankfurt), den kath.-theol. Fachbereich der Universität Frankfurt, die Fakultät Fulda, das Studienhaus St. Lambert in Lantershofen, die Mainzer Uni, die Fakultät Trier und die Hochschule Vallendar gegeben.

Was Promotionen und Habilitationen in Kirchengeschichte betrifft, so werden folgende Auskünfte erteilt:

  • St. Georgen: eine Habilitation (José Luis Narvaja SJ) am Hugo von Sankt Viktor-Institut
  • Uni Frankfurt: -
  • Fakultät Fulda: -
  • Lantershofen: -
  • Uni Mainz: eine Promotion (Mathias Miedereich) über die Benediktinerabtei St. Jakob bei Mainz
  • Fakultät Trier: -
  • Vallendar: eine Promotion (Erik Soder) über eine Schwesternkongregation im 19./20. Jh.